Was tut sich- Aktuelles aus dem Verein

Coronapause

Wir haben uns entschieden, erst wieder im Herbst mit den Tauschtreffen durchzustarten. Das heißt aber nicht, dass wir untätig sind. Ein kleiner Kreis im Verein beschäftigt sich mit der Cyclosumstellung, dem Herzstück unserer Verrechnungstechnik im Hintergrund. So sind wir, was die Technik betrifft bestimmt ab Herbst wieder auf dem neuesten Stand.

Inhaltlich machen wir uns schon viele Gedanken für unser rundes Vereinsjubiläum 2021. Da werden wir unglaubliche 25 Jahre alt!

Ja, und wer jetzt schon neugierig ist, was TALENTE Vorarlberg ist, kann sich natürlich jederzeit im ´sFachl in Dornbirn ein Bild davon machen, wie TALENTE funktionieren, was sie bewirken, wie jeder daran teilnehmen kann. Wir freuen uns über euren Besuch!

 

Kleiner Virus mit großer Wirkung

Falls ihr euer Heim noch mit liebevoll gefertigten Ostersachen verschönern wollt, ohne Stress zu gesunden Lebensmitteln wie Bio-Dinkelprodukte, Reis, Bohnen, Fertiggerichten, Naschsachen wie Schokolade, Dinkelkekse oder Tortillachips, Geschenke für Geburtstage, die ja nicht einfach verschoben werden können... kommen wollt, nützt unser kleines aber feines Fachl in der Dornbirner Innenstadt, Marktplatz 10. Wir haben auf jeden Fall noch am Samstag, 14.3.2020 von 9 - 13 Uhr für euch geöffnet.

´s Fachl als Drehscheibe

Mittlerweile sind alle Mitarbeiter*innen im Fachl Spezialisten was TALENTE und V-Taler anbelangen. Wir sind alle selber Mitglied bei TALENTE Vorarlberg, beziehen einen Teil des Gehaltes in TALENTEN und/ oder V-Taler und können so direkt aus der Praxis erzählen. Wir erleben tagtäglich, wieviel Freude es macht, mit so vielen kreativen, regionalen, größtenteils biologisch erwirtschafteten Produkten umgeben zu sein und den Kunden höchste Qualität zu bieten. Neben vielen kleinen, teils privaten Anbietern sind wir ganz stolz darauf, namhafte Produkte aus dem Ländle und dem grenznahen Allgäu anbieten zu können:

  • Bio Dinkelprodukte vom Martinshof/ Buch
  • Wachteleierprodukte vom Wachtelhof Baldauf/ Doren
  • Kostbarkeiten Dietrich/ Lauterach
  • Löwenbrennerei/ Au
  • Ulrika´s Manufaktur/ Hohenems
  • Anja´s Gewürze/ Schlins
  • Bergkäse/ Hittisau
  • Permakulturhof Leo Simma/ Hittisau
  • Montafoner Steinschaf/ St. Gallenkirch
  • Fenkart Schokolade/ Hohenems
  • Honig Neuhauser/ Dornbirn
  • Kräutergarten Artemisia/ Allgäu
  • Kerzenwerkstatt & Naturfärberei Andrea Hagspiel-Rebholz/ Sulzberg

Falls euch ein Produkt noch fehlt, meldet euch ganz einfach bei uns im Fachl. Wir sind Dienstag bis Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr und am Samstag von 9.00 - 13.00 Uhr für euch da und machen uns gerne auf die Suche nach spannenden Produkten aus Vorarlberg.

Neues Tauschformat

Die Region Dornbirn bietet ab Februar 2020 ein neus Tauschformat an. Kommen - tauschen - gehen.

Treffpunkt ist jeden ersten Montag im Monat ab 18 Uhr im s' Fachl in Dornbirn, mit Einkaufsmöglichkeit in Selbigen, Sperrstunde ist um 20 Uhr (es soll schließlich "kurz" bleiben). Dadurch möchten wir eine Möglichkeit für diejenigen schaffen, die termintechnisch keine Chance haben, bei den normalen Tauschtreffen dabei zu sein. Und auch für diejenigen, die einfach noch mehr tauschen möchten. 

Wir wollen zudem die talentierte Grundversorgung wieder ein wenig ins Gedächtnisi rufen - es gibt im ´s Fachl inzwischen Mehl, Käse, Nudeln, Eier, Essig, Öle, Fertiggerichte, Saucen usw. usf. Das alle kann über TALENTE erstanden werden - natürlich sind trotzdem oder gerade deswegen auch talentierte Mitglieder jederzeit herzlich eingeladen, bei diesen kurzen Tauschtreffen mit ihrem Angebot dabei zu sein.

Kategorie: 

  • Medienbericht