Veranstaltungen

Entwicklung einer Vision für Geld in der Zukunft (Workshopreihe Finanzwesen und seine Auswirkungen

Datum und Zeit: 12. Januar 2018 - 16:00
Ort:
LifeCycleTower
Färberstr. 17b. 3. Stock (Regionalentwicklung)
6850 Dornbirn

Entwicklung einer Vision für Geld in der Zukunft

Was soll Geld in Zukunft für die Gesellschaft und für die/den Einzelne/n leisten? Wie kann eine positive Vision für Geld in der Zukunft aussehen?

Teil 2 der dreiteiligen Workshopreihe "Unser Finanzsystem und seine Auswirkungen – Wie wir die Zukunft positiv gestalten.

Weiterlesen

Entwicklung einer Vision für Geld ind er Zukunft (Workshopreihe Finanzwesen und seine Auswirkungen

Datum und Zeit: 12. Januar 2017 - 16:00
Ort:
LifeCycleTower
Färberstr. 17b. 3. Stock (Regionalentwicklung)
6850 Dornbirn

Entwicklung einer Vision für Geld in der Zukunft

(Was soll Geld in Zukunft für die Gesellschaft und für die/den Einzelne/n leisten? Wie kann eine positive Vision für Geld in der Zukunft aussehen?)

Teil 2 der dreiteiligen Workshopreihe "Unser Finanzsystem und seine Auswirkungen – Wie wir die Zukunft positiv gestalten.

Referent: Dr. Michael Zorn
Moderation: Ulrike Amann MCD

Weiterlesen

Alternativen und konkrete Projekte (Workshopreihe Finanzwesen und seine Auswirkungen

Datum und Zeit: 16. März 2018 - 16:00
Ort:
LifeCycleTower
Färberstr. 17b. 3. Stock (Regionalentwicklung)
6850 Dornbirn

Aufzeigen von Alternativen und Vorstellen konkreter Projekte

Wie kann der Umgang mit Geld im Rahmen von Initiativen auf lokaler, regionaler oder nationaler Ebene neu gestaltet werden? Welche konkreten Projekte und Initiativen können als Beispiele dienen?

Teil 3 der dreiteiligen Workshopreihe "Unser Finanzsystem und seine Auswirkungen – Wie wir die Zukunft positiv gestalten.

Weiterlesen

Geld und Finanzwesen (Workshopreihe Finanzwesen und seine Auswirkungen

Datum und Zeit: 24. November 2017 - 16:00
Ort:
LifeCycleTower
Färberstr. 17b. 3. Stock (Regionalentwicklung)
6850 Dornbirn

Was ist Geld? Wohin hat sich unser Geldsystem entwickelt?

Teil 1 der dreiteiligen Workshopreihe "Unser Finanzsystem und seine Auswirkungen – Wie wir die Zukunft positiv gestalten.

Referent: Dr. Michael Zorn
Moderation: Ulrike Amann MCD

Weiterlesen

Wege zu einem gerechten und nachhaltigen Finanzsystem

Datum und Zeit: 16. November 2017 - 19:30
Ort:
Bildungshaus St. Arbogast
6840 Götzis

Der Referent Paul Schreyer ist erkrankt. Zu einem späteren Zeitpunkt wird der Vortrag wiederholt.

Neues Thema: Wege zu einem gerechten und nachhaltigen Finanzsystem

Weiterlesen

Ausstellung "who pays?" - Exklusivführung

Datum und Zeit: 11. Mai 2017 - 16:00
Ort:
Kunstmuseum Liechtenstein
Städtle 32
9490 Vaduz

 

In diesem Jahr ist TALENTE Vorarlberg Kooperationspartner mit dem Kunstmuseum Liechtenstein. Dort findet im Rahmen der Ausstellung Who Pays? eine künstlerische Aufarbeitung des Themas Geld statt.

Weiterlesen

Produzieren statt konsumieren / Karma-Ökonomie

Datum und Zeit: 2. April 2017 - 11:00
Ort:
BSBZ- Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum
Rheinhofstraße 16
6845 Hohenems

 

Vortrag von Van Bo Le-Mentzel (Architekt, Autor und Filmemacher aus Berlin)

Neben der klassischen Wachstumsökonomie, wo Skalierung, Ausbeutung, Wettbewerb, das vermeintliche Gesetz von Angebot und Nachfrage das Unternehmertum bestimmen, propagiert der Architekt Van Bo Le-Mentzel eine Wirtschaft, die auf Gemeinwohl, Partizipation und Open Source basiert.

Weiterlesen

Workshop: „Was macht eigentlich mein Geld?"

Datum und Zeit: 19. November 2016 - 9:00 bis 13:00
Ort:
Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast
6844 Götzis

„Was macht eigentlich mein Geld?"
Wo es wirkt und vor allem wie

Weiterlesen

Vortrag: „Was macht eigentlich mein Geld?"

Datum und Zeit: 18. November 2016 - 19:30
Ort:
Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast
6844 Götzis

„Was macht eigentlich mein Geld?"
Wo es wirkt und vor allem wie

Weiterlesen

Stadt macht satt

Datum und Zeit: 13. März 2016 - 11:00
Ort:
Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum
6845 Hohenems

Stadt macht satt - mit Essen etwas Gutes für die Zukunft tun

Täglich bleiben Tonnen von guten Lebensmitteln ungenutzt.

Weiterlesen

Seiten

  • « erste Seite
  • ‹ vorherige Seite

Seiten

  • Seite
  • 1
  • von 2

Seiten